Make your own free website on Tripod.com

Gedichte schreiben
von Rolf Dieter Brinkmann
O, die alltäglichen Dinge
die alltäglichen Dinge

der Postbote
frühmorgens

wirft Rechnungen
und Drucksachen

Briefe und
Postkarten

ins Haus--
er glaubt nicht

an Gedichte
und Stilleben

an Regen
und Schnee

als poetisches
Bild

und nutzt die Schuhsolen ab
und schleppt an der Tasche--

er würde
viel lieber

den Garten umgraben
ein paar Beete anlegen

ein Bier trinken
im Schatten dann liegen

die Briefe vergessen
die Türen vergessen

und alle die Dinge
und alle die Dinge.



Schnappschußbereit